Yogatherapie-Logo_edited.png

Heilmethode

Yogatherapie-Logo-foutain.png
Yogatherapie-Logo-ytb.png
Yogatherapie-Logo-line.png
Yogatherapie-Logo-signed.png
 
 

Yoga ohne

verbiegen

Yogatherapie ist ein komplementärtherapeutisches Angebot, das schulmedizinische und weitere Behandlungen ergänzt. Sie unterstützt den Heilungsprozess, verbessert die Lebensqualität und fördert das körperliche Wohlbefinden.

 

Was möchten Sie

mit Yoga erreichen?

Sind Ihnen Bewegung und Gesundheit wichtig, oder haben Sie ein Bedürfnis nach mehr Achtsamkeit und Ruhe?

Möchten Sie eine Schmerzsituation verbessern oder Ihre Schlafqualität positiv beeinflussen?

Suchen Sie nach neuen körperlichen und geistigen Erfahrungen? Oder ist es einfach der richtige Moment, sich selber etwas Gutes zu tun?

Ich behandle seit vielen Jahren Menschen mit chronischen Schmerzsituationen, begleite Frauen mit Brustkrebserkrankung und unterstütze zum Beispiel bei Long Covid und Angst- und Erschöpfungszuständen.

 
 
claudia-baehre.png
Logo-signet-malachit.png

steht das Gespräch

Zusammenarbeit

Eine vertrauensvolle Beziehung ist in der Yogatherapie die Basis für den Behandlungserfolg. Die Übungen werden individuell anhand Ihrer persönlichen Anliegen, Bedürfnisse und Möglichkeiten zusammengestellt.

Durch regelmässiges Üben werden Sie neue Erfahrungen machen und lernen, selbständig auf Ihr Wohlbefinden Einfluss zu nehmen. Für den weiteren Prozess sind Ihre Eigenwahrnehmung und Rückmeldungen sehr wichtig, denn so kann ich Ihre individuelle Praxis weiter anpassen und verfeinern.

 
spheres-with-ladder-middle_edited.png
spheres-with-ladder-left_edited.png
spheres-with-ladder-right_edited.png

Den Heilungsprozess

aktiv mitgestalten

Während meiner langjährigen Tätigkeit in einer Schmerzklinik habe ich gelernt, wie wichtig es ist, gut zuzuhören und zu beobachten. Wir Menschen gehen unterschiedlich mit Krankheit und Einschränkung um und verfügen über individuelle Möglichkeiten und Ressourcen. 

Auch in Zeiten einer Erkrankung haben wir gesunde und starke Anteile in uns. Als Komplementärtherapeutin unterstütze ich Sie dabei, diese zu erkennen und zu nutzen, damit Sie ihren Heilungsprozess aktiv beeinflussen können.  

 
greenways2.jpg

«Die Yogatherapie bei Claudia Bähre hat den Durchbruch gebracht»

Nach jahrelangen Rückenproblemen und einer Vielzahl von Therapien hat die Yogatherapie bei Claudia Bähre den Durchbruch gebracht. Schon nach wenigen Wochen spürte ich substantielle Verbesserungen und bin heute nach 2 Jahren grösstenteils schmerzfrei und viel beweglicher. Und selbst wenn es einen Rückfall gibt, brauche ich keine Medikamente mehr, sondern turne den Schmerz wieder weg. Ich bin Claudia Bähre sehr dankbar, und kann sie nur weiterempfehlen! Einzige Einschränkung: man muss schon selber regelmässig die Übungen machen, zaubern kann auch sie nicht :-)

Christina Aebischer

google-rating_edited.png

Jetzt Termin

vereinbaren

Ersttermin

Gespräch, Anamnese und Körperstatus
Zusammenstellung der ersten Yogapraxis


Dauer: 90 Minuten
Kosten: CHF 180.-

Folgetermine

Gespräch mit Rückmeldungen
Anpassung der Yogapraxis


Dauer: 60 Minuten
Kosten: CHF 120.-

yogamatt-shadow.png
yogamatt.png

Die Rechnung erfolgt per Mail und kann als Krankenkassenbescheinigung verwendet werden.

Terminabsagen: 

Wird ein vereinbarter Termin weniger als 24h im Voraus abgesagt oder nicht eingehalten, werden CHF 120.00 verrechnet. Davon ausgenommen sind Absagen aus einem Krankheitsgrund oder aufgrund behördlicher Anweisung

(z.B. Quarantäne oder Isolation).

 
 
 
 

Kontakt

Auf Wunsch biete ich Ihnen vor dem Erst-Termin ein kurzes telefonisches Kennenlernen an

Vielen Dank!

yogatherapie-bern-logo-malachit.png

Claudia Bähre

Yogatherapeutin iiH

KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT

dipl. Yogalehrerin

Dozentin

Spitalgasse 34

Praxis Spitalgasse, 2. Stock

3011 Bern